30% discount off Royal Society Notes and Records

BSHS members get an exclusive 30% off a personal subscription to Notes and Records.
Subscribe

20% discount off Ashgate publications

BSHS members get an exclusive 20% off all Ashgate publications.

Visit Ashgate

PhD studentship, patient history

///PhD studentship, patient history

PhD studentship, patient history

Promotionsstipendium zur Sozialgeschichte der Medizin/Patientengeschichte

Das Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung Stuttgart schreibt ein Promotionsstipendium zur Staerkung seines aktuellen Forschungsschwerpunktes „Patientengeschichte“ aus. Projekte zu allen Epochen und zu den europaeisch gepraegten Kulturraeumen koennen beruecksichtigt werden. Schwerpunkte in der Geschlechtergeschichte oder eine besondere Beuecksichtigung oekonomischer Aspekte sind besonders willkommen.

Die eingesandten Forschungsprojekte sollten das in Aussicht genommene Thema praezise im aktuellen Forschungskontext situieren, Forschungshypothesen und -ziele klar umreißen sowie einen Zeit- und Arbeitsplan enthalten. Außerdem soll eine Uebersicht zum bisherigen Studienverlauf und -abschluessen sowie ein tabellarischer Lebenslauf und ein Gutachten von einem Hochschullehrer oder einer Hochschullehrerin beigefuegt werden.

Die Promotion wird vom Institutsleiter oder seinem Stellvertreter betreut. Das Verfahren muß deshalb an den Universitaeten Stuttgart oder Mannheim durchgefuehrt werden.

Das Stipendium in Höhe von € 950 monatlich wird zunaechst für zwei Jahre vergeben und kann hoechstens um ein Jahr verlaengert werden.

Senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30. Januar 2005 bitte an: Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung Straussweg 17 D 70184 Stuttgart

By | 2017-11-10T10:00:27+00:00 December 15th, 2010|Jobs, Fellowships & Studentships|Comments Off on PhD studentship, patient history

About the Author: